„Packaging Valley Germany“ ist als europäische Marke geschützt

Das Foto zeigt die Vorstandsmitglieder in folgender Reihenfolge: Kurt Engel, Gerhard Schubert, Bernd Hansen, Elke Bader, Hans Bühler

Mitgliederversammlung wählt Bernd Hansen zum Vorsitzenden, Hans Bühler wird sein Stellvertreter

(Landkreis Schwäbisch Hall) In der Mitgliederversammlung von „Packaging Valley Germany e.V.“ konnte der Vorsitzende Hans Bühler (Optima Group) über eine durchweg positive Bilanz des nun seit zwei Jahren bestehenden Vereins der Verpackungsmaschinenbauer im Raum Schwäbisch Hall berichten. Weltweit gemeinsame Messeauftritte, ein erfolgreiches Studenten-Event sowie gemeinsame Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitglieder verdeutlichen den Mehrwert für die beteiligten Unternehmen. Zahlreiche Begegnungen in Arbeitkreisen oder der regelmäßige Unternehmer-Stammtisch fördern den Ausbau des Netzwerkes.
Nachdem Hans Bühler nach Ablauf seiner zweijährigen Amtszeit das Amt des 1. Vorsitzenden zum 1. Oktober 2009 abgibt, wurde Bernd Hansen (Kocher-Plastik Maschinenbau GmbH) zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Hans Bühler wird ab diesem Zeitpunkt die Aufgabe des Stellvertretenden Vorsitzenden übernehmen.

Der Vereinsvorsitzende Hans Bühler berichtete bei der Mitgliederversammlung im Schwäbisch Haller Haus der Wirtschaft über die zahlreichen Aktivitäten von „Packaging Valley Germany“. Besonders erfreulich war die Nachricht, dass die Wortmarke „Packaging Valley Germany“ inzwischen offiziell als europäischer Markenname geschützt wurde und damit nur noch von dem Verein und dessen Mitgliedsunternehmen verwendet werden darf. Das Ziel, die Region rund um Schwäbisch Hall als Zentrum hervorragender Verpackungsmaschinenbauer weltweit noch besser zu vermarkten, kann dadurch weiter vorangebracht werden.

Bei Messen in Chicago, Paris und Frankfurt wurde auf die Stärken und die räumliche Konzentration der Verpackungsspezialisten im Packaging Valley aufmerksam gemacht. Als besonderes Ereignis wird der in diesem Jahr geplante Messeauftritt auf der FachPack in Nürnberg gewertet. Auf einer Fläche von 1 000 Quadratmetern präsentieren sich auf der Verpackungsmesse 15 Unternehmen unter einem Dach und zeigen so gemeinsam Flagge.
Erfolgreich war auch die Aktion „Studenten treffen Unternehmer“, wie die Rückmeldung der Teilnehmer und der beteiligten Firmen bestätigen. Auch in schwierigen Zeiten ist es notwendig, um Fachkräfte zu werben.

Hans Bühler konnte weiter berichten, dass der Verein nach 15 Mitgliedern bei der Gründung vor zwei Jahren inzwischen auf 35 Mitglieder angewachsen ist. Durch die Einrichtung einer Geschäftsstelle im Haus der Wirtschaft in Schwäbisch Hall können die zusätzlichen Aufgaben bewältigt werden. Bei der Mitgliederzahl dürfte nicht mehr viel Spielraum nach oben sein, nach-
dem – mit wenigen Ausnahmen – alle die zur Zielgruppe des Vereins gehören, auch dabei sind.

Der Vorstand würde es begrüßen, wenn man die noch fehlenden „Großen“ aus der Region mit der Zeit doch noch vom Nutzen einer Mitgliedschaft in dieser Gemeinschaft überzeugen könnte. Dies wäre vor allem auch im Hinblick auf die Prämierung beim Cluster-Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg und die dadurch notwendige Zusammenarbeit mit den Verpackern im Rems-Murr-Kreis wünschenswert.

Nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit wollte Hans Bühler nicht mehr für das Amt des ersten Vorsitzenden kandidieren, war aber bereit, die Aufgabe des Stellvertreters zu übernehmen. Nach der einstimmigen Wahl durch die Mitgliederversammlung setzt sich der Vorstand von „Packaging Valley“ ab 1. Oktober wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Bernd Hansen (Geschäftsführer Kocher-Plastik Maschinenbau GmbH, Sulzbach-Laufen) Stellvertretender Vorsitzender: Hans Bühler (Geschäftsführer Optima Packaging Group GmbH, Schwäbisch Hall) weitere Vorstandsmitglieder sind: Gerhard Schubert (Gerhard Schubert GmbH, Crailsheim) Elke Bader (BPS Willy Bader GmbH, Braunsbach) und Kurt Engel (Technologiezentrum GmbH, Schwäbisch Hall).

Infos unter www.packaging-valley.com
Verantwortlich für den Text:
Kurt Engel
Vorstandsmitglied und Geschäftsführer
Packaging Valley Germany e.V.
Stauffenbergstraße 35 – 37
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791 580122
Mobil: 016097221321

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingEmail to someone