„Packaging Valley „ Starker Auftritt auf der Fachpack in Nürnberg

Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand ziehen positive Bilanz

Schwäbisch Hall/Nürnberg Der erstmalige gemeinsame Auftritt von Verpackungsmaschinenbauern aus der Kocher/Jagst – Region unter dem Dach von „Packaging Valley“ wurde nach Abschluss der Messe von den beteiligten Firmen positiv bewertet. Das Standkonzept mit gemeinsamer Lounge und 15 Firmenständen brachte sowohl für die Kunden, als auch die Aussteller wertvolle Synergieeffekte. Die Aussteller äußerten sich überwiegend sehr zufrieden mit den entstandenen Kundenkontakten. Teilweise konnten auch Aufträge an Land gezogen werden, die so nicht zu erwarten waren. Bestätigt wurde der Erfolg auch dadurch, dass am Ende der Messe nahezu alle Aussteller interessiert waren auch im Jahr 2010 erneut gemeinsam Flagge auf der Fachpack zu zeigen.

Auf einer Pressekonferenz in der Packaging Valley Lounge konnte Vorsitzender Hans Bühler (Optima Group) auf die erfolgreiche Arbeit des Vereins „Packaging Valley Germany“ hinweisen. Insbesondere in den Bereichen Weiterbildung und Marketing haben sich neue Aufgabenfelder erschlossen, die den 34 Mitgliedsunternehmen aus der Region zusätzlichen Mehrwert bringen. Der sei zwei Jahren bestehende Verein repräsentiert nach Aussagen von Hans Bühler etwa 5000 Mitarbeiter im Landkreis Schwäbisch Hall und 6500 weltweit. Inzwischen sei es auch gelungen, übergreifende Aufträge zu bekommen, die früher nicht in der Region bedient werden konnten. Als weitere Ziele der Verpackungsmaschinenspezialisten nannte Bühler die Kooperation im Einkaufsbereich und die Durchführung von Packaging Valley Days im kommenden Jahr.

Nach den Wahlen in der letzten Mitgliederversammlung wird ab 1. Oktober 2009 der Geschäftsführer von Kocher-Plastik und Rommelag, Bernd Hansen (Sulzbach-Laufen)den Vorsitz im Verein übernehmen. Gründungsvorsitzender Hans Bühler wird dann Stellvertreter. Durch diesen einvernehmlichen Wechsel im Vorstand soll auch nach außen deutliche werden, dass „Packaging Valley Germany“ für alle Mitgliedsfirmen in gleichem Maße da sein möchte.

Weitere Vorstandsmitglieder sind auch künftig Elke Bader (BPS Braunsbach) Gerhard Schubert (Schubert GmbH Crailsheim) und Kurt Engel (Technologiezentrum Hall GmbH). Neu dabei sein wird Sabine Gauger (Marketing Director Optima Group) als Sprecherin des Marketingarbeitskreises.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Kurt Engel
Stauffenbergstraße 35 – 37
74523 Schwäbisch Hall
Tel.: 0791/580122
Fax:0791/580113
mobil: 01609 722 1321
Kurt.Engel@packaging-valley.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on XingEmail to someone