EISELE GmbH

Steckverbinder / Steckanschluss / Schlauchverbinder / Verbindungstechnik / Fittings / Push-in-Anschluss / Multikupplung / Edelstahlanschluss / Druckluftanschluss / Druckluftschlauch

Spezialgebiet

Verbindungslösungen und Anschlusskomponenten

EISELE GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Verbindungen und Anschlusskomponenten aus Ganzmetall in höchster Qualität. Wir sind ein multinational agierendes Familienunternehmen, das traditionelle Werte mit modernem und wirtschaftlichem Unternehmertum verbindet. In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns zu einem führenden Anbieter für innovative Verbindungslösungen entwickelt. Unser Produktportfolio wird nahezu 100% in Deutschland gefertigt und umfasst alle wichtigen Standardanschlusskomponenten wie Steckanschlüsse, Schnellschlusskupplungen oder Schlauchverschraubungen. Dazu zählen wir auch viele innovative Produkte, die mit ihren Alleinstellungsmerkmalen Maßstäbe setzen, z.B. ein umfangreiches Programm für Mehrfachkupplungen.

Gut zu wissen: Unsere Produkte sind weltweit verfügbar. Dafür sorgen unsere globalen Distributoren, das Tochterunternehmen Eisele Connectors in Michigan/USA sowie Eisele Connectors Asia in Singapur.

Kategorie

  • Anlagen und Maschinen
  • Komponentenhersteller

Bereiche

  • Werkzeuge / Zubehör
  • Füllen / Dosieren

Branchen / Referenzen

Pharma, Non-Food, Nahrungsmittel

Besonderheiten

  1. Anschlusstechnik aus Ganzmetall
  2. Höchste Dichtheit & Sicherheit
  3. Leichte Montage & Demontage
  4. Anschlüsse für nahezu jede Anwendung
  5. Made in Germany

Adresse

EISELE GmbH

Lise-Meitner-Straße 8/1
71332 Waiblingen
Deutschland

Kontakt

Telefon: 0049 7151 1719-0
E-Mail: info@eisele.eu
Website: www.eisele.eu

Eckdaten

GeschäftsführerInnen: Martin Ohneberg und Johannes Jeitler

Gründungsjahr:
1939

MitarbeiterInnen:
100

News

Messen

Stellenangebote

Zurück

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die gleichzeitige Verwendung
von weiblicher und männlicher Sprachform gewählt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichermaßen für alle Geschlechter.