Syntegon Technology GmbH

Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Wir entwickeln intelligente und nachhaltige Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.

Karrierelevel:

Berufserfahrener (m/w/d)

Bereich:

IT / Programmierung

Arbeitsort:

Stuttgarter Str. 130, Waiblingen

Veröffentlicht am:

04.05.2022

Director IT Governance (m/w/d)

Beschreibung:

Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch?

Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon Gruppe an intelligenten und nachhaltigen nachhaltigen Technologien für die Pharma und Nahrungsmittelindustrie.

Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen.

Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt!


Stellenbeschreibung

  • Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Leitung der IT Governance mit folgenden Bereichen:
    - Strategisches IT Portfolio und Demand Management
    - IT Controlling
    - IT Service Controlling
    - IT Licence Management
    - IT Prozesse, Methoden und Kommunikation
  • Sie verantworten die Überführung der Geschäftsstrategie in eine IT Strategie
  • Sie definieren eine IT Roadmap basierend auf der Strategie und der Ergebnisse aus dem Demand- und Portfoliomanagement und in Abstimmung mit den Enterprise Architecture Management
  • Sie übernehmen den Aufbau und die Steuerung des IT-Demand Managements
  • Sie sind zuständig für die zentrale Steuerung des IT Controllings und des IT Service Controllings
  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau einer verursachungsgerechten IT Kostenverrechnung

Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im strategischen IT-Umfeld und sehr gute Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Strategisches Protfolio Management, Demand Management oder IT Prozessanagement
  • Zu Ihren Stärken gehören ein Blick für das Wesentliche, innovatives Denken sowie die Fähigkeit, funktionsübergreifende, interdisziplinäre Teams zu leiten und zu motivieren.
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten über alle Hierarchieebenen hinweg, Team- und Netzwerkfähigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene und eine hohe persönliche Integrität runden Ihr Profil ab.

 

Zusätzliche Informationen


Ihre Benefits am Standort Waiblingen:

  • Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg-Nordbaden
  • Mitarbeiterrestaurant am Standort
  • Angebotsportfolio im Gesundheitsmanagement (z.B. Kooperation mit Fitnessstudio)
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge


Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Elena Rudolph (Personalabteilung)
+49(7151)14-1982

Sie haben Fragen zur Stelle?
Peter Gantner (Fachabteilung)
+49(7151)14-2792

Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an:

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte: https://www.syntegon.com/de/karriere

Zurück

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die gleichzeitige Verwendung
von weiblicher und männlicher Sprachform gewählt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichermaßen für alle Geschlechter.