Rommelag Engineering

Mit unserer bottelpack®-Technologie für Systeme zur aseptischen Abfüllung von flüssigen bis pastösen Produkten sind wir seit vielen Jahren weltmarktführend. Das Fundament unserer bottelpack®-Abfüllanlagen ist die BFS-Technologie – Blasen, Füllen, Verschließen.

Karrierelevel:

Berufserfahrener (m/w/d)

Bereich:

Montage / Service

Arbeitsort:

Sulzbach-Laufen

Veröffentlicht am:

25.07.2022

Montagelogistiker m/w/d - (1 Jahr befristet)

Beschreibung:

Wir bieten bei der Kocher-Plastik Maschinenbau GmbH in Sulzbach-Laufen abwechslungsreiche Arbeitsplätze bei einem weltweit tätigen und kontinuierlich wachsenden Unternehmen mit ca. 800 Mitarbeitern.

 

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

-        Innerbetrieblicher Warentransport inkl. Ein- und Auslagerung

-        Kommissionierung der Montageeinheiten für die Montage, Baugruppenmontage sowie Elektromontage

-        Dokumentation der Transportvorgänge

 

DAS BRINGEN SIE MIT:

-        Idealerweise abgeschlossene Ausbildung im Bereich Logistik oder Technik

-        Erfahrung im Bereich Logistik wünschenswert

-        Führung von Flurförderfahrzeugen (E-Stapler und Mitfahrameise)

-        Erfahrung im Materialhandling

-        Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

 

 DAS BIETEN WIR IHNEN:

-        Vielseitige, interessante und eigenverantwortliche Aufgaben sowie einen unbefristeten Arbeitsplatz

-        Gezielte Weiterbildungen / Seminare

-        Langfristige und teamorientierte Zusammenarbeit

-        Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Sportprogramm, Betriebsarzt und Präventionsangeboten

-        Corporate Benefits wie JobRad, Obstkorb, kostenlose Getränke, kostenlose E-Tankstellen, Mitarbeiter-WLAN, Mitarbeiter-App, Kantine, uvm.

 

Sie sind interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an unsere Personalabteilung, z. H. Frau Annelen Reichert, oder per E-Mail an karriere.kp@rommelag.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: karriere.kp@rommelag.com

Zurück

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die gleichzeitige Verwendung
von weiblicher und männlicher Sprachform gewählt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichermaßen für alle Geschlechter.