Syntegon Technology GmbH

Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Wir entwickeln intelligente und nachhaltige Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.

Karrierelevel:

Berufserfahrener (m/w/d)

Bereich:

Einkauf / Logistik

Arbeitsort:

Stuttgarter Str. 130, Waiblingen

Veröffentlicht am:

04.03.2022

Senior strategischer Einkäufer (m/w/d)

Beschreibung:

Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch?

Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon Gruppe an intelligenten und nachhaltigen nachhaltigen Technologien für die Pharma und Nahrungsmittelindustrie.

Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen.

Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt!


Stellenbeschreibung

Als Senior strategische/r Einkäufer*in im Materialfeld Zeichnungsteile sind Sie verantwortlich für die standortübergreifende Strategie einer komplexen Teilefamilie an zu beschaffenden Fertigungsteilen.

Sie erarbeiten durch eine erstmalige Vergabe am Markt ihre eigene Teilefamilie mit neuen Partnern selbstständig. Dabei setzen Sie die weltweite Materialfeldstrategie für Ihre Teilefamilie um und sind verantwortlich für Ziele in Bezug auf Qualität, Lieferzeit, Kosten, sowie die Digitalisierung und Automatisierung in der Zusammenarbeit mit den neuen Partnern zu entwickeln.

Dabei operieren Sie als weltweiter Teamplayer in interdisziplinären Teams und bearbeiten die folgenden Aufgaben:

  • Als Teilefamilien-Manager*in steuern Sie das komplette Einkaufsvolumen in Ihrer komplexen Teilefamilie an verschiedenen Syntegon Standorten weltweit
  • Sie verantworten die Strategie nach: Vergabe, Qualität, Kosten, Lieferzeiten und Digitalisierung und führen die weltweit gültigen Rahmen- und Mehrjahresvertragsverhandlungen durch
  • Die Generierung, Umsetzung und Verfolgung von standortübergreifenden Kostenreduzierungsmaßnahmen gehört zum Daily-Business
  • Sie betreuen als zuständige/r strategische/r Einkäufer*in die erstmalige Vergabe und Umsetzung der Vergabestrategie und fungieren als Eskalationsebene bei Liefertermin-, Kosten-, oder Qualitäts-, sowie Scouting-Herausforderungen
  • Im Rahmen der standortübergreifenden Vergabeprojekte sind Sie verantwortlich dafür, die Fertigungsteile ihrer Teilefamilie zu vergeben und entsprechende Bevorratungsstrategien zur Absicherung der Supply Chain zu implementieren
  • Im Rahmen der kaufmännische Sorgfaltspflicht übernehmen Sie die Dokumentation und Pflege des Supplier Relationship Managements sowie von Preisen und Kontrakten im ERP-System
  • Sie entwickeln sich zum Experten für die Implementierung und Qualifizierung neuer internationaler Partner
  • Das Scouting von neuen Lieferanten und die Unterstützung der Lieferantenentwicklung rundet Ihr Aufgabenprofil ab

Qualifikationen
  • Sie haben einen Studienabschluss im technischen/kaufmännischen Bereich, beispielsweise in Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbaren Qualifikation z.B. Techniker oder Meisterabschluss
  • Sie haben praktische Erfahrungen im Bereich der Zeichnungsteile und optimaler Weise verfügen Sie auch über Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf von Fertigungsteilen und/oder in der Fertigung
  • Wirtschaftswissenschaftliche Methoden im Bereich der Beschaffung wie z.B. Kraljic-Matrix, SWOT-Analyse, TCO-und Schattenkalkulationen sind Ihnen bekannt
  • Sie sind ein Teamplayer – vor allem in interdisziplinären und internationalen Teams bringen Sie sich gern ein, übernehmen Verantwortung und helfen intrinsisch motiviert Herausforderungen zu lösen
  • Sie können im internationalen Kontext mit verhandlungssicherem Englisch auftreten
  • Eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich, darüber hinaus besitzen Sie sehr gute Moderationsfähigkeiten
  • Eine Reisebereitschaft von ca. 30 % ist für Sie selbstverständlich

Zusätzliche Informationen


Ihre Benefits am Standort Waiblingen:

  • Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg-Nordbaden
  • Mitarbeiterrestaurant am Standort
  • Angebotsportfolio im Gesundheitsmanagement (z.B. Kooperation mit Fitnessstudio)
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge


Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Djamila Winke (Personalabteilung)
Tel.: +49 7151 142937

Sie haben Fragen zur Stelle?
Martin Glock (Fachabteilung)
Tel.: +49(7151)14-2652

Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an:

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte: https://www.syntegon.com/de/karriere

Zurück

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die gleichzeitige Verwendung
von weiblicher und männlicher Sprachform gewählt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichermaßen für alle Geschlechter.