OPTIMA packaging group GmbH

Intelligente Verpackungslösungen – Branchenorientierte Verpackungsmaschinen und innovative Sonderlösungen erfordern eine hohe Spezialisierung. Diese erfüllen wir mit unseren Tochterunternehmen in den vier Bereichen Consumer, Nonwovens, Pharma und Life Science.

Karrierelevel:

Berufserfahrener (m/w/d)

Bereich:

IT / Programmierung

Arbeitsort:

Schwäbisch Hall - OPTIMA pharma GmbH

Veröffentlicht am:

28.11.2022

Software Design Engineer (m/w/d) – Competence Center

Beschreibung:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Schwäbisch Hall einen:

Software Design Engineer (m/w/d) – Competence Center

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in einem Team aus Spezialisten unterschiedlicher Fachdisziplinen und agieren als Ansprechpartner für die Sicherstellung der Produktionsbereitschaft unserer Anlagen beim Kunden.
  • Sie analysieren und bearbeiten technische Supportanfragen und führen fallbezogen selbständig Abstimmungen mit unseren internationalen Kunden durch.
  • Für die Fallanalyse und Bearbeitung stehen Ihnen die dafür benötigten Werkzeuge zur Verfügung.
  • Sie agieren im Team, bringen abteilungsübergreifend die notwendigen Experten zur Fallbearbeitung zusammen, koordinieren diese und leiten notwendige technische Folgemaßnahmen ein.
  • Analyseergebnisse dokumentieren Sie im Sinne der unternehmensweiten Transparenz, in einer eigens dafür entwickelten internen Datenbank, woraus nachgelagert technische und strategische Optimierungsmaßnahmen abgeleitet werden.
  • Um den Kundensupport bestmöglich sicherzustellen, übernehmen Sie in Ihrer Funktion gelegentlich den Rufbereitschaftsdienst, welcher langfristig geplant und zusätzlich vergütet wird. Die Planung des Rufbereitschaftsplans erfolgt nach Rotationsprinzip in Abstimmung mit weiteren Experten und dem Team.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an:

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte: https://recruitingapp-4045.de.umantis.com/Vacancies/1933/Description/1

Zurück

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die gleichzeitige Verwendung
von weiblicher und männlicher Sprachform gewählt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichermaßen für alle Geschlechter.