Über uns

Schirmherrschaft

Der 2. Packaging Valley Makeathon wird unter der Schirmherrschaft von Packaging Valley Germany e.V. mit Unterstützung der Fa. ITQ GmbH und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, dem Digital Hub Heilbronn-Franken (hfcon) sowie der XR-Week vom Virtual Dimension Center Fellbach durchgeführt.

Der Verein Packaging Valley Germany e.V. ist weltweit das innovativste Cluster der Verpackungsindustrie. Es vernetzt rund 80 Unternehmen mit insgesamt mehr als 20.000 Mitarbeitern. Dazu zählen Hersteller von Verpackungsanlagen und Verpackungsmaschinen, Anbieter von Software und Automatisierungslösungen, Hersteller von Komponenten, Anbieter von Dienstleistungen rund um die Verpackungsindustrie sowie öffentliche Institutionen.

Die Unternehmen im Packaging Valley sind der Zukunft immer einen Schritt voraus und bieten dem Markt die besten Technologien im Bereich Verpackungsmaschinen. Mit einem Exportanteil von über 80% ist die Technologievielfalt aus dem Packaging Valley auf der ganzen Welt vertreten. Internationale Marktführer aus den Bereichen Food, Getränke, Süßwaren, Pharma und Kosmetik zählen zu den Kunden.

Sitz des Packaging Valley Germany e.V. ist in Waiblingen, mit einer weiteren Geschäftsstelle in Schwäbisch Hall. Die Standorte unserer Mitglieder erstrecken sich von dort im gesamten Raum zwischen Frankfurt, Nürnberg und der Metropolregion Stuttgart.

Organisation

Die Firma ITQ ist Mitglied im Packaging Valley, ist Ideengeber und trägt die Hauptverantwortung für die Organisation des 2. Packaging Valley Makeathon. Die drei Handlungsfelder Mechatronisches Systems Engineering agiles/strukturiertes Software Engineering mechatronische Ausbildung für Jung bis „Alt“ stellen die zentralen Eckpfeiler von ITQ dar.

Martin Buchwitz
Martin Buchwitz

Geschäftsführer Packaging Valley

Dr. Marc Funk
Dr. Marc Funk

Geschäftsführer Packaging Valley

Dr. Rainer Stetter
Dr. Rainer Stetter

Geschäftsführer ITQ

Team

Etienne Graf
Etienne Graf
Projektmanagement
Regine Rüeck
Regine Rüeck

Assistenz und Projektmanagement

Claudia Schäfer
Claudia Schäfer

Assistenz und Projektmanagement

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die gleichzeitige Verwendung
von weiblicher und männlicher Sprachform gewählt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichermaßen für alle Geschlechter.