Packaging Valley besucht ISIMAT

Mit der Bedruckung von Tuben hat sich das Unternehmen zum Weltmarktführer entwickelt und beliefert vor allem die Kosmetikindustrie. Besonders beeindruckt hat die Teilnehmer bei der Betriebsbesichtigung in der vergangenen Woche das sogenannte inLINE FOILING.  Mit dieser Technologie zur Dekoration können Verpackungsprodukte wie Glasflaschen, Getränkegläser oder Tuben einfach, schnell und kostengünstig mit aufsehenerregenden Metallic-Dekoren veredelt werden – und zwar ganz ohne Druck oder Hitze und in einem Arbeitsgang. ISIMAT ist ein extrem innovatives Unternehmen mit sehr vielen Patenten und Sonderapplikationen, die den allerhöchsten Ansprüchen der Kunden gerecht werden. Seit Mitte vergangenen Jahres gehört das Unternehmen zur fränkischen Kurz-Gruppe und will mit dem neuen Eigentümer wachsen, so Torsten Hirschnitz CEO.

Mehr Informationen über ISIMAT: https://www.packaging-valley.com/member/isimat/